Forteza hat Partner aus Korea aufgenommen

Hauptseite / Nachrichten / Forteza hat Partner aus Korea aufgenommen

Am 17. Januar 2019 hat OOO Okhrannaya Technika ihre Partner aus Korea aufgenommen.

Das Treffen wurde im Technologiepark Jablotschkov in der Stadt Penza stattgefunden. Die Entwickler des Unternehmens haben sowohl die Bestseller als auch die neuen Produkte vorgestellt, unter denen sind bistatische Mikrowellensensoren der Serie FORTEZA-M und Vibrationssensoren VIBRO-64, die mittels mobiler Geräte auf Basis von Android einstellbar sind.

Ein besonderes Interesse hat bei unseren koreanischen Partnern die Steuersoftware FORTEZA-PERIMETER erweckt. Diese Software wurde für das Windows-Betriebssystem entwickelt und für Einstellung und Steuerung der Perimeterschutzanlagen via RS-485 konzipiert. Durch Fragen der Gäste wurde klar, dass sie ein Interesse an Produkten und Zusammenarbeit haben.

Im Laufe des Treffens wurden auch Verhandlungen zwischen den Direktoren der beiden Firmen durchgeführt. Die koreanischen Partner haben ihre Pläne zur Einführung der TM Forteza Produkte mitgeteilt, und OOO Okhrannaya Technika, vertreten durch den Generaldirektor Alexander Kend, hat versprochen, seinerseits umfassende Unterstützung zu gewährleisten.

Wir sind immer froh, die an der Zusammenarbeit interessierten Gäste bei uns zu sehen!

E-mail: info@forteza-eu.com
Skype: Anton_Forteza
Tel: +7 (967) 4450161